Polish Deutsh Contact

Polnisch Deutsch Songcontest

 
Im Rahmen des Festivals findet das X. Finale des Wettbewerbs des deutsch-polnischen Liedes statt. Im Finale werden junge in Deutschland lebende Vokalisten polnische Lieder vortragen sowie junge in Polen lebende Vokalisten polnische und deutsche Songs aufführen.


Die Jury 

Dr. Elż­bieta Za­wadzka - Ethnografin und Pädagogin, Promoterin der polnischen Kultur in Deutschland, künstlerische Leiterin des Festivals „Zusammen im gemeinsamen Europa”.
Marek Zborowski - Weychman - Direktor der Grundschule und Leiter des Gesangsstudios „Bieciaki” in Suwalki, Gesangscoach, Komponist von bekannten Kinderliedern.
Michał Kaczmarek – talentierter Sänger, Absolvent der Kompositions- und Jazzklasse der Musikakademie in Katowice, u.a. Teilnehmer des Opole 2014 Festivals
                                             

Preise

Grand Prix – Einladung zur Teilnahme am Konzert „Talentschmiede München 2014“. Finanzierung der Teilnahme an Gesangsworkshops in Polen.
Preis des Präsidenten des Internationalen Festivals der Schuljugend in Kielce - Einladung zur Teilnahme am Galakonzert des Festivals – Kielce 2015.
Preis des Polnischen Rats in Berlin – Einladung zur Teilnahme am Konzert junger Talente und Stars der polnischen Bühne in Hannover.
Preis des Vereins Polonica in Köln für in Deutschland lebende polnische Vokalisten– Einladung zur Teilnahme am Chanson Festival – Köln 2015
Preis des Direktors des Kutnowski Kulturhauses – Einladung zur Teilnahme an Gesangsworkshops sowie am Galakonzert des Festivals – „Stacja Kutno” 2015.
                                                        

Finalisten

Amelia Dubanowska aus Biskupiec  - "Der Teufel sitzt vorm Paradies"– von Maryla Rodowicz(in deutscher Sprache)
Zofia Sydor aus Krakau  -  "Für dich" z rep. Yvonne Catterfeld  (in deutscher Sprache)
Kuba Walendykiewicz aus Suwlaki  -  "Einmal am Tag"  von Anna Jantar (in deutscher Sprache)
Kamil Zadlo aus München -  "Lesne duszki" (auf polnisch)
Bernardeta Frysztacki aus Bamberg - "Czy ten Pan i ta Pani" – von Anna Wyszkoni (auf polnisch)
Justyna Kakiet aus Błonie  - "Blumen sollen regnen auf die ganze Welt" – von Anna Jantar (in deutscher Sprache)
Wiktoria Tracz aus Nowy Sącz: Lied aus der Ukraine