Polish Deutsh Contact

 

AGNIESZKA HEKIERT (SPECIAL GUEST) - Warschau & München

 
 
Agnieszka ist eine herausragende Jazz-Sängerin. Seit 2009 arbeitet sie mit Bobby McFerrin, dem Krzysztof Herdzin Trio in Polen sowie Leszek Żądło Trio in München zusammen.
Agnieszka ist zudem ein gefragter Gesangscoach in Fernsehprogrammen wie X-Factor (2011 TVN), „Mam Talent“ (2010/2011 TVN), My Camp Rock II (2009 Disney Channel), Star Factory (2008 Polsat) und „Twoja Twarz Brzmi Znajomo” (2014).
Sie komponiert selbst, schreibt Liedtexte, arrangiert, dirigiert Chöre mit der McFerrin Methode und leitet Workshops für Gesangs-Improvisation, Rhythmik, Interpretation, Stimmbildung und Bühnenpräsenz. Im Jahr 2012, wurde ein neues Album von Agnieszka mit dem Titel "Stories" veröffentlicht. An dem von Universal Music Polska produzierten Album nahmen einige bekannte Musiker der europäischen Bühne teil.
 
 

Duo Daniel & Bernard - München / Deutschland

Daniel Feilmeier und Bernard Louvion Der gebürtige Münchner Daniel Feilmeier singt seit mehr als 15 Jahren französische Chansons von Brel, Cabrel, Goldman, Moustaki und anderen bekannten Chansonniers in München und Umgebung. Zusammen mit ihm auf der Bühne: Der französische Wahl-Münchner Bernard Louvion, der mit seiner Gitarre Daniels Gesang untermalt.

Künstlerisches Studio PIANO SONG - Kalisz / Polen

Das Studio "Piano Song" ist eine Gruppe hoch qualifizierter Lehrer mit langjähriger Erfahrung in Gehör- und Stimmbildung. Leiterin des Studios ist die hervorragende Musikpädagogin Anna Kowalkiewicz-Oligny. Größte Erfolge: - Halbfinale bei "The Voice of Poland" - Teilnahme beim Fernsehprogramm "Szansa na sukces" - 1. Platz beim internationalen Wettbewerb "Orpheus in Italy" - Grand Prix beim Wettbewerb “Ogólnopolskie Konfrontacje Muzyczne” - Grand Prix beim internationalen Festival des italienischen Liedes "La Scarpa Italiana" - 1. Platz beim internationalen Festival "Mein XXI Jahrhundert" in Bulgarien. Unterstützung von polnischen Popstars wie Maryla Rodowicz, Budka Suflera, Gang Marcela, Perfect, Pectus, Justyna Steczkowska.

Martin Ruskis - Riga / Lettland

Junger Sänger aus Lettland, TV-Moderator, DJ bei "Capital FM Latvia!" Bei einem beträchtlichen Anteil der derzeit im lettischen Fernsehen und Radio ausgestrahlten Werbung spricht Martin den Begleitkommentar. Trotz seiner vielfältigen Einbindung in Medienarbeit bleibt der junge Mann seiner Leidenschaft treu - der Musik! Martin ist Preisträger diverser nationaler Gesangswettbewerbe. Zu seinen größten Erfolgen zählen: - Grand Prix der TV-Show "Okartes skatuve" (Star Academy) - im Jahr 2012 war Martins Lied "Mes nepagursim" das 13. beliebteste Lied in Lettland - im Jahr 2013 landete sein Song "Tev" auf Platz 25 Martin nahm auch am lettischen Vorentscheid zum Eurovision Festival teil. Im Jahr 2013 war er Teilnehmer am "Pirogowski Rassvet" Wettbewerb.

Ewa Maria Dejna - Wien / Österreich

Ewa Maria stammt aus Lubin in Oberschlesien – nach Wien kam sie als 10-jähriges Mädchen. Sie spielt einige Instrumente, ihre große Leidenschaft gilt jedoch dem Gesang. Ewa ist Gewinnerin des Hauptpreises im Rahmen des "Polonia Song Festivals" in Wien (organisiert von „Poland Voice of Austria 2013”).

 

 

 

Oliver Szykulski - Würzburg / Deutschland

Oliver studierte bei Prof. Herwig Zack. Nach zahlreichen Wettbewerbspreisen und Meisterkursen bei international renommierten Professoren in seiner Jugend ist Olver Szykulski nun gefragter Musiker mit vielen Konzertauf- und Angeboten in der Welt der klassischen Musik, sowie auch Genreübergreifend. Zuletzt führten ihn Aufträge z.B. an die Breslauer Universität, die Würzburger Residenz, zu Auftritten im Rahmen der Jugendkonzertereihe des Mainfranken Theaters Würzburg als Solist mit dem Philharmonischen Orchester Würzburg, aber auch Tourneen zu Festivals in Florida, Mexico und in der Türkei. Für die kommende Saison ist wieder eine Tournee mit der Camerata Zell an der Pram geplant, in der Oliver Szykulski als Solist fungieren wird."

Paulina Wróblewska - Kutno / Polen

Ihre erste Bühnenerfahrung sammelte Paulina mit dem Vokalensemble OKAY, mit dem sie zahlreiche Auszeichnungen bei polnischen und internationalen Gesangsfestivals verbuchen konnte. Zudem trat sie mit OKAY auch beim Fernsehprogramm „X-Factor“ auf und erreichte hierbei die Finalrunde. Zu ihren größten Erfolgen zählen: - 1. Platz beim polnischen Gesangsfestival "Ten Ton" in Warschau - 1. Platz beim polnischen Bogusław Klimczuk - Gesangsfestival - Grand Prix beim Songfestival "Fuma" 2013 - Grand Prix beim Wettbewerb "Mikrophon für jeden“ 2014 - 2. Platz beim internationalen Festival "Magic Italiana" im Jahr 2014

 

Austeja Jeliniskaite ( Jelińska ) - Vilnius / Lettland

Austeja ist Marketing-Studentin an der Universität Vilnius. In den letzten zehn Jahren sang sie erfolgreich im Gesangsstudio "Hey", das von der hervorragenden Gesangspädagogin Viktorje Kalpokaite geleitet wird. Ihre größten Erfolge sind: - Finalistin bei "Kaledu Karalystė", Litauen - 1. Platz bei "Opus 2008", Spanien - 1. Platz bei "Tahtede laul", Estland - 3. Platz bei "Berliner Perle 2007", Deutschland - 1. Platz bei "Orpheus 2014", Italien

 

 

Tanzgruppe ALUZJA - Gorzów Wielkopolski / Polen

Die Gruppe vereint mehr als 180 junge Tänzerinnen und Tänzer, geschult in verschiedenen Tanzrichtungen - von Rhythmik, Elementen des klassischen Tanzes und Akrobatik, Musical-Tanz bis zu Jazz, Modern Jazz und zeitgenössischen Tanztechniken sowie Breakdance. Tanzlehrer und Choreograph der Gruppe sind Agnieszka Krawczyk und Magdalena Pera - Logdańska.

 

Zu ihren größten Erfolgen zählen: - 1. Platz und Grand Prix beim polnisch-deutschen Tanzfestival in Żary - „Goldener Applaus“ beim internationalen Gesangs- und Tanzfestival in Konin - 1. und 2. Platz beim internationalen Tanzfestival "Intershow 2011". Festival Überraschung LESZEK ŻĄDŁO & Sohn - München & Krakau

Kamil Żądło

Kamil ist sechs Jahre alt und gebürtiger Münchner mit polnischen Wurzeln. Der Familientradition folgend lebt er seit der frühesten Kindheit seine Liebe zu Musik, Tanz und Gesang aus. Kamil spielt Klavier und ist derzeit Schüler der ersten Klasse Grundschule. Leszek Żądło Der stark mit Krakau verbundene Saxophonist, Flötist und Jazz-Komponist polnischer Herkunft lebt dauerhaft in Deutschland. Leszek Żądło ist Dozent an den Musikhochschulen München und Würzburg. Seine Konzertreisen führten ihn um die ganze Welt – zudem widmet er sich sozialen und karitativen Aktivitäten. Er ist herausragender Botschafter der polnischen Kultur im Ausland. Sein musikalisches Vermächtnis umfasst mehr als 80 Alben, zahlreiche Konzerte, Aufnahmen in Funk und Fernsehen sowie Filmkompositionen.